Das Recht der Arbeit

DRdA Aktuell:

Ausgaben 4/2016

DRdA setzt sich wissenschaftlich mit Fragen des Arbeitsrechts und des Sozialrechts auseinander und enthält neben Aufsätzen und Abhandlungen ausführliche Entscheidungs- und Buchbesprechungen.

DRdA-infas bringt gut lesbare Berichte über aktuelle Judikatur, neue Gesetze und sonstige Entwicklungen in der Sozialpolitik sowie Übersichten über wichtige Themengebiete und Bearbeitungen von Einzelfragen.

Seit der Ausgabe 1/2015 ist die DRdA-infas der DRdA beigelegt, sie kann aber auch ohne DRdA abonniert werden.

Inhaltsverzeichnis DRdA Ausgabe 4/2016 - Heft 365

Inhaltsverzeichnis DRdA-infas Ausgabe 4/2016

Aus dem Inhalt: DRdA 4/2016, Heft 365

Ausschreibung Nachwuchsforum Zell am See 2017

Junge WissenschafterInnen bekommen im Rahmen der wissenschaftliche Tagung in Zell am See Ende März 2017 – veranstaltet von der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsrecht und Sozialrecht – wieder die Gelegenheit zur Präsentation eines aktuellen Forschungsvorhabens. Elektronische Bewerbungen dazu sind bis zum 13. November 2016 möglich.

Lesen Sie mehr dazu

Vorstellungen der Gesellschaft: Rosa (nicht) nur für Mädchen?

Verena Ruß (Graz) zu OGH vom 24.9.2015, 9 ObA 82/15x

1. An individuelle Weisungen des AG, welche die Persönlichkeitsrechte iSd § 16 ABGB und Art 8 EMRK berühren, sind besonders strenge Anforderungen zu stellen.
2. Weisungen in Hinblick auf das äußere Erscheinungsbild eines AN können dann gerechtfertigt sein, wenn der Kleidungsstil massiv vom Verständnis der Bevölkerung abweicht.
3. Die Vorstellungen der Gesellschaft von einer angemessenen Berufskleidung und Ausstattung einzelner Berufsgruppen und damit dem Erscheinungsbild nach außen unterliegen aber naturgemäß einem Wandel der Zeit und sind selbst zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht in allen Bevölkerungsschichten gleich. Allgemein gültige Aussagen, die über den Einzelfall hinaus von Bedeutung sind, sind kaum möglich.

Besprechung im Volltext lesen

Aus dem Inhalt: DRdA-infas 4/2016

Entscheidungen

Wirksame Vereinbarung von „Abfertigung neu“ vor dem 1.1.2003
OGH 18.3.2016, 9 ObA 10/16k
Besprechung im Volltext lesen

Zustandekommen einer Elternteilzeitvereinbarung nach § 15i MSchG
OGH 18.3.2016, 9 ObA 20/16f
Besprechung im Volltext lesen

Berechnung des Ergänzungsbetrags bei der Notstandshilfe
VwGH 24.2.2016, Ro 2015/08/0028
Besprechung im Volltext lesen

Keine unionsrechtlichen Bedenken gegen unterschiedliche Höhe des Überweisungsbetrags für Frauen und Männer
VwGH 24.2.2016, 2013/08/0125
Besprechung im Volltext lesen

Aus der Praxis - Für die Praxis

Änderung der Lage der Arbeitszeit nach § 15p MSchG/§ 8 VKG: Ein wertvolles Instrument für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie 
Beitrag im Volltext lesen

Aktuelle Sozialpolitik

Das neue pauschale Kinderbetreuungsgeld als Konto und der neue Familienzeitbonus (17. Novelle des KBGG)
Beitrag im Volltext lesen

© 2016